REKLAME

Banner
Banner
Banner
Banner

TAGEBUCH

Kunst halboffen

Sonntag, den 08. Juni 2014 um 06:26 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Der Hof ist auf, ein bisschen wenigstens zu Pfingsten. Heute, am Sonntag, öffnen wir das Tor, am Nachmittag, zur gewohnten Zeit, von 14 bis 18 Uhr. Kaffee gibt es und Kuchen und Torte und ein bisschen Kunst gibt es auch. Bis nachher!

 

Bewegungsmelder zum Saisonnichtstart

Freitag, den 02. Mai 2014 um 08:28 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Bewegungsmelder ist eigentlich das falsche Wort. Erstarrungsmelder müsste er heißen. Was allerdings nur für den Schulzenhof gilt, nicht für uns.
Lange haben wir im Winter Zeiten hin- und hergeschoben, haben überlegt und nach Lösungen gesucht, haben halbe Lösungen gefunden aber leider keine, die guten Gewissens zu einem besseren Ergebnis führt als dieses: Das Sommer-Galerie-Café auf dem Schulzenhof bleibt dieses Jahr geschlossen. Wie es danach weitergeht oder ob, das wissen wir momentan noch nicht.
Die Entscheidung ist uns wirklich schwergefallen. Aber anders ging es nun einmal nicht.
Beruflich gehen wir seit Ende letzten Jahres neue Wege. Probieren aus, was funktioniert.
Ein Stoffladen ist entstanden, genauer ein Atelier-Werkstatt-Laden in der Mecklenburgstraße. Heißt Stoffhof und befindet sich im kleinen Hof mit dem Brunnen mit der Granitkugel.
Oder hier: www.stoffhof.de
Ein Medienbüro wurde mitgegründet und einem Magazin Leben eingehaucht. Ein Online-Magazin für alle, denen Schwerin wichtig ist.
Hier kann man reingucken: www.dieschweriner.de

Der Start der beiden Großprojekte frisst noch mehr Zeit, als wir dafür eingeplant haben. Und mit halber Kraft wollen wir das Café auf dem Schulzenhof einfach nicht betreiben. Das sind wir einfach unseren Gästen schuldig.
Ein paar Veranstaltungen wird es trotzdem geben, in diesem Jahr. Pfingsten zum Beispiel  wollen wir öffnen und  Kunst machen.
Mehr gibt es dann.
 

Die Reggen im Winter

Samstag, den 18. Januar 2014 um 19:06 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Was machen eigentlich die reggen vom Schulzenhof im Winter? Nun, einen kleinen feinen Atelier-Werkstatt-Laden für Stoffe eröffnen. Auf einem kleinen Hof (wo denn auch sonst) in der Schweriner Innenstadt. Passend heißt der Laden natürlich Stoffhof. Hier zu finden: Klick!

 

Gutes neues Jahr

Donnerstag, den 02. Januar 2014 um 00:00 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Schön soll es werden und aufregend. Die Sonne soll scheinen und die Laune so gut, dass wir alle jeden Morgen die Wolken vom Gemüt einfach weglächeln können.

 

 

Finale

Samstag, den 31. August 2013 um 10:55 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Café-Finale 2013 an diesem Wochenende. Samstag und Sonntag noch einmal Torten, Kuchen und Getränke.Morgen obendrauf noch ein kleiner feiner Flohmarkt (13 Uhr geht er los). Dann ist Schluss für dieses Jahr.

Und dann...

Mal sehen. Wir werden uns etwas Neues einfallen lassen, für nächstes Jahr. Und wir suchen Leute, die Lust haben mitzumachen. Ob nun
eigenständig oder gemeinsam, am Backofen und am Tresen. Die Möglichkeiten sind groß und wir offen. Wichtig ist nur die Lust
darauf.

Wir freuen uns auf den letzten Kaffee mit Euch.

 

Hedus Tagebuch

Samstag, den 20. Juli 2013 um 08:12 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Ab und an muss ja auch mal was neu sein, anders, als bisher. Und so gibt es ab sofort jedes Wochenende den aktuellen Tagebucheintrag unseres Lieblingskaters als Geschichte zum Lesekaffee. Versehen mit einer kleinen Illustration, zum Lesen, zum Mitnehmen, zum Flugzeugfalten, zum Aufheben, zum Sammeln... was auch immer.

Diese Woche gehts um die Ferien. Hedu sagt: "Menschen fahren nur in den Urlaub, um anderen Menschen von ihrem Urlaub zu erzählen."

 

Für die Ohren

Samstag, den 13. Juli 2013 um 18:09 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Manchmal passieren Sachen ganz plötzlich und überraschend. Und so hat sich für den morgigen Sonntag mal fix eine Gitarre mit Sänger und Zubehör angemeldet.

Also gibt es bei uns auf dem Hof auch etwas für die Ohren. Feiner Irish Folk.
Wer Lust hat: Um 15 Uhr gehts los.
 

Urlaub

Freitag, den 12. Juli 2013 um 11:03 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Das wars, mit unserem Urlaub. Wir sind wieder zurück auf dem Schulzenhof. Zurück aus dem Chianti, zurück vom Hof in der Toskana.
Wir freuen uns, dass wir hier so gut vertreten worden sind. Wir freuen uns aufs Wochenende und unsere Gäste. Das Wetter soll ja hier auch nicht sooooooo viel schlechter werden.

Im Gegensatz zu den Hinflügen sind auf den Urlaubsrückflügen viel mehr dicke, schwitzende Menschen an Bord. Behauptet Hedu und packt aus in seinem Tagebuch unter: www.katerle.de

Alles wird gut und am Sonntag gibt es auch Bockwurstkuchen.

 

Vockerode

Freitag, den 14. Juni 2013 um 21:07 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Bei unserem Lieblingskater geht es diese Woche um Vockerode, um Stau und natürlich um das Hochwasser. Und es geht um die unschätzbaren Vorteile eines analogen Navi.
Analoges Navi? Ja, Beifahrer mit Karte.

Hier nachzulesen...

 

Sonniges Wochenende

Sonntag, den 09. Juni 2013 um 08:22 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Der Ofen ist geheizt, wartet aufs Ausräumen, wartet auf den Blech- und den Bockwurstkuchen. Die Sonne ist bestellt, ab Mittag wird sie den Rücken wärmen.


Und Hedu hat seinen zweiten Tagebucheintrag geschrieben.
Was für ein Sonntag!

 

Hedu! Schreibst Du?

Mittwoch, den 05. Juni 2013 um 20:28 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

So viele besorgte Anfragen, weil der Regge nicht mehr schreibt in der Zeitung. Kein Wort von ihm am letzten Wochenende, die Kolumne einfach weg.

Ja, so isses. Nun, wer sie vermisst, braucht nicht unruhig zu werden. Es sind noch Buchstaben da. Nur wohnen die jetzt im Internet.
Ab sofort leiht der Regge dem Kater Hedu seine Finger. Schreibt auf, was der so sieht und denkt über Gott und die Welt über Vadder und Musser und die Prinzessinnen und überhaupt.
Woche für Woche ein kleine, feine Kolumne: Zum Ausdrucken, zum Lesen, zum Sammeln. Und wer keine Geschichte verpassen will, der kann sie sogar abonnieren.


Alles hier unter: http://www.katerle.de

 

Pfingsten 2013

Freitag, den 17. Mai 2013 um 08:02 Uhr Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Pfingsten rüttelt am Hoftor und wir machen es natürlich weit auf. Die Kunst ist offen und bei uns wirds lustig. Der Regge hat sich zwei Brüder im Geiste eingeladen und komisch soll es werden. der Schweriner Grafiker und passionierte Comiczeichner Martin Molter kommt. Und aus Hamburg Piero Masztalerz. Das ist der, der die Figuren für Frühstück bei Stefanie zeichnet.
Komische Kunst soll entstehen. Gemalt wird mit Acryl auf Leinwand. Die Bilder sind selbstverständlich käuflich. Die Malzeit bestimmt den Preis des Werks. Jede Minute steigert den Wert um einen Euro. Käufer dürfen jederzeit STOPP sagen.Das Sommer-Galerie-Café hat natürlich auch geöffnet. Es gibt lecker Torten und Kaffee, Hefekuchen aus dem Holzbackofen und Eis, wenns zu warm wird.Und wenns regnet, ist es nicht so schön. Aber das können wir ja nicht ändern.
Wir freuen uns auf Pfingsten und auf unsere Gäste.
Die Kunst und der Hof sind offen
Sonnabend, Sonntag und Montag jeweils von 14 bis 18 Uhr
 

Seite 1 von 13

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>